refugees_welcome
Gewaltpraevention Bundesverband

Bundesverband Gewaltprävention

“Selbstbewusst & Stark e.V.

für Schulen, Kitas, Jugendeinrichtungen, Bildungseinrichtungen,
Vereine, Jugendfreizeiten, Kinder-und Jugendarbeit

Mitglieder

Mitglieder beim Bundesverband Gewaltprävention „ Selbstbewusst & Stark e.V. können sowohl natürliche als auch juristische Personen werden, die den Verband und seine Ziele unterstützen wollen. Einzig ausgeschlossen sind Personen oder Vereinigungen rechtsextremistischen Inhalts.

Falls Sie Mitglied werden möchten, können Sie hier das Mitgliedschafts-Formular herunterladen:

Download als Word-Dokument    Download als PDF-Dokument

Vorteile einer Mitgliedschaft

Mitglieder des Verbands:

* erhalten Unterstützung in Ihrer gewaltpräventiven Tätigkeit,
* haben Zugriff auf die Organe und Resourcen des Verbands, inkl. einer regelmässig herausgegebenen Publikation zu neuen Projekten, Gewaltpräventionsthemen und  
  Fortbildungen
* werden Teil eines zukunftsträchtigen und erfolgreichen Netzwerks,
* kommen in Kontakt mit anderen Organisationen und Personen mit gleichen oder ähnlichen Zielen
* können Ihre Projekte und Publikationen einem grösseren Publikum bekannt machen,
* können sich aktiv in gewaltpräventiven Projekte und Arbeitsfelder einbringen,
* profitieren von den Erfahrungen und Fähigkeiten der anderen Mitglieder,
* erhalten grössere Sichtbarkeit und Gewicht in der Gesellschaft,
* helfen eine gewaltfreiere und gesündere Gesellschaft zu verwirklichen.

Verpflichtungen und Mitgliedsbeiträge

Mitglieder sind verpflichtet:

* die Ziele des Verbands zu fördern und im Rahmen Ihrer Möglichkeiten an der Erfüllung der Aufgaben des Verbands mitzuwirken,
* verbandsschädigende Handlungen zu unterlassen,
* die Mitgliedsbeiträge zu entrichten, es sei denn sie sind von der Beitragszahlung befreit.

Mitgliedsbeitrag in Höhe von 24.- Euro pro Jahr zahlen:
* Natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben,
* Schüler, Studenten, Auszubildende u. Ä.,
* Arbeitslose, Geringverdiener, geringfügig Beschäftigte,
* Rentner ohne zusätzliches Erwerbseinkommen.
* passive Mitglieder

Mindestens 48.- Euro pro Jahr zahlen:
* Gemeinnützige juristische Personen, die nicht in die vorgenannten Kategorien fallen, z.B. Trainer ect.
* Nicht gemeinnützige juristische und natürliche Personen

Die Mitgliederbeiträge werden im Halbjahresrythmus eingezogen.

Satzung

 

[Home] [Infos] [Kurse] [Akademie] [Ausbildungen] [Termine] [Trainerbereich] [Arbeitskreis] [Service] [Referenzen] [Links] [Newsletter] [Mitgliedschaft] [Satzung] [Presse] [Meinungen] [Sponsoren] [Meldungen] [Pädagogen] [Kontakt] [Impressum]